Ideenphase

18.12.13 - 14:03 Uhr

von: trinidi

DryNites Pyjama-Pants: Design und Material.

Kinder ab 5 Jahren sind längst dem Windelalter entwachsen. Darum ist es wichtig, dem Kind eine Alternative zur Windel zu bieten und somit sein Selbstvertrauen zu stärken.

Die DryNites Pyjama-Unterhöschen werden einfach unter dem Schlafanzug getragen. Man kann sie an- und ausziehen wie normale Unterwäsche, wobei die elastischen Seitenteile für enganliegenden Halt sorgen und hohen Auslaufschutz bieten.

Für Jungs und Mädchen gibt es jeweils 2 unterschiedliche Designs in den Größen: 4-7 Jahre (17 – 30 kg) und 8-15 Jahre (27 – 57 kg).

DryNites-pyjama-pants-für-jungen-und-maedchen
DryNites-pyjama-pants-designs-für-maedchen
DryNites-pyjama-pants-designs-für-jungen
trnd-check

Welches der Designs aus der Bilderslideshow ist Euer Favorit?

  • Bild 1 – ich finde alle Designs gleich gut. (44%, 933 Stimmen)
  • Bild 2 – die Designs für Mädchen gefallen mir besser. (31%, 665 Stimmen)
  • Bild 3 – die Designs für Jungen gefallen mir besser. (24%, 518 Stimmen)
lädt ... lädt ...

Das neue Material fühlt sich weich an und ist angenehm auf der Haut zu tragen. Es ist besonders leise und knistert weniger als die bisherigen Modelle. Ein spezieller Schutz in Verbindung mit einer dünnen, sehr saugkräftigen Einlage verhindert das Auslaufen und hält die Flüssigkeit im Inneren. Auch die weiche Außenschicht lässt keine Feuchtigkeit durch und sieht echter Unterwäsche ähnlich.

Welche Motive könntet Ihr Euch noch vorstellen für Jungen und für Mädchen?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

18.12.13 -14:16 Uhr

von: uschi1960

Also das gezeigte design finde ich sehr gut für die DryNites.

18.12.13 -14:18 Uhr

von: RenchenO

sollte kein Unterschied sein

18.12.13 -14:19 Uhr

von: su63

Mir vefallen die designs fuer maedchen besonders gut!

18.12.13 -14:19 Uhr

von: Luziefer666

Die für Mädels gefallen mir besser

18.12.13 -14:20 Uhr

von: Schokokuchenkruemel

ich fände ja was neutrales auch schön. Wenn man nicht so sehr auf Klischees steht. Also in grün z.b. mit Waldtieren

18.12.13 -14:20 Uhr

von: malin21

Für Mädchen wären Herzchen schön und für Jungs Feuerwehrautos – findet meine Tochter(6) Jahre

18.12.13 -14:21 Uhr

von: Crushgirl

ich fänd auch was neutrales als Mittelweg nicht schlecht. Tiere oder der Sternenhimmel in der Nacht, da es ja die DryNights ist ;-)

18.12.13 -14:21 Uhr

von: Troja2k

Obwohl ich nur Jungs habe, muss ich sagen, dass ich das Mädchen Design besser finde.

Für Jungs ist es sehr schwer, da das gleiche Design für verschiedene Altersklassen sind. Das abgebildete Design würde ich für die *älteren* Kinder nehmen und für Jüngere doch etwas kindlicher, evtl. mit Dinos o.ä. gestalten

18.12.13 -14:21 Uhr

von: bastien09

Super designs !! Vielleicht noch autos bei den jungen :-)

18.12.13 -14:21 Uhr

von: Turi1975

Beide sind toll und nicht zu kindlich gehalten, allerdings doch schon noch erkennbar “kindlich” – vielleicht wären Muster besser, blaue und rosa Blubberblasen, Zickzack usw. zum Beispiel?!

18.12.13 -14:21 Uhr

von: TanjaMeik

sehen beide gut aus. eben je nachdem ob es einen Junge oder Mädchen betrifft….

18.12.13 -14:22 Uhr

von: nini6380

Also wenn ich jetzt von meiner Tochter ausgehe, sind die Designs für Mädchen schöner ;)

18.12.13 -14:22 Uhr

von: ma63nu

Ich fände es aber gut, wenn es auch welche ganz ohne Design gäbe, nicht jedes Kind mag diese Motive auf einer “Unterhose” Meine Kinder mochten am liebten einfarbige Unterwäsche.

18.12.13 -14:22 Uhr

von: laemmchen75

Ich finde alle Designs ansprechend.

18.12.13 -14:23 Uhr

von: onnyengel

Eigentlich gefallen mir alle DryNites-Designs ganz gut, allerdings glaube ich, dass die Jungen-Designs auch im höheren Alter noch gut ankommen. Da sind die Desings der Mädchen (so ab 7 Jahren) nicht mehr so angesagt, weil nicht cool genug!

18.12.13 -14:23 Uhr

von: HPreu

ich finde, dass die motive für 5-6 jährige fast zu kindlich wirken.
vielleicht neutraler und nur unterschiede bei den farben?
für mich sieht das zu sehr nach windel aus.

18.12.13 -14:23 Uhr

von: Manu100277

Für kleine Jungs würde ich andere Designs wählen.
Etwa so wie bei den Mädchen 1 “Symbol” wie ein Bär, Traktor, Auto, o.ä.,

18.12.13 -14:23 Uhr

von: Cleaner100

Sehr geil die Designs. Meine Meinung nach reichen 4 verschiedene Motive auch. Wenn ihr noch mehr machen wollt, dann für Jungs noch einen Fußballer, F1 Rennfahrer, Polizei- und Feuerwehrauto.

18.12.13 -14:23 Uhr

von: kh143

Für Mädchen könnte ich mir gut etwas mit Pferden/Ponys/Einhörnern vorstellen, Jungs mögen sicherlich z.B. verschiedene Sportbälle/Dinos/verschiedene Sportarten/Autos/Bagger… Spontan hatte ich für die niedlichen Mädchendesigns gestimmt, allerdings habe ich gerade überlegt und festgestellt, dass viele Mädchen auch schon auf coolere Dinge stehen, also vielleicht nicht ganz so rosa und rund, evtl türkis

18.12.13 -14:24 Uhr

von: aauri

Ich finde grundsätzlich beide Designs gut, aber muss der Eingriff wirklich sein. Egal, ob echt oder Fake!

18.12.13 -14:24 Uhr

von: Marlischen

für Mädchen bitte nicht alles in rosa,denn nicht alle mädchen mögen rosa

mehr in grün ,lila wäre angebracht

18.12.13 -14:24 Uhr

von: Testerinchen77

Ich finde beide Varianten gut.

18.12.13 -14:25 Uhr

von: paulinepaul

Es gibt Mädels, denen rosa gar nicht gefällt.
Ich fände es besser, die Höschen neutraler zu halten, für Mädchen Farben wie gelb, orange, rot und Jungs blau und grün. Auch die Motive sind sehr speziell. Weniger ist hier mehr. Kleine Blümchen, Schmetterlinge für Mädchen. Streifendesign z.B. für Jungs.
Das Problem ist, wenn die Designs den Kindern nicht gefallen, werden sie sich vielleicht auch weigern, sie anzuziehen. Auch wenn sie schon 8 Jahre alt sind und ohne das Bett nass machen.

18.12.13 -14:25 Uhr

von: aike03

finde auch die mädchen schöner…wobei wenn man das alter bedenkt die für die jungen wohl besser ankommen werden!

trakor wäre noch toll :;-)

bei den mädchen find ich den schmetterling am schönsten

18.12.13 -14:26 Uhr

von: Gutschka

Bei Jungs könnten auch andere Fahrzeuge drauf sein (Traktor, Polizei,LKW) oder auschauen wie ein “Blaumann” und bei Mädchen könnte sie einen “Minirock-look” oder “Lederhose” haben

18.12.13 -14:26 Uhr

von: katrin2572

Die Designs für Jungs finde ich nicht so schön. Die sind mir zu aufgeregt. Das passt nicht zu Ruhe und Nacht. Ein Schmetterling oder das Herz wie bei den Mädchen wirkt “friedlicher”. Vielleicht wäre es schön, Muster in Blau- und Grüntönen für Jungs zu nehmen und noch was in Unisex wie z.B. Sternenhimmel.

18.12.13 -14:26 Uhr

von: rimisak2003

Ich finde alle gezeigten designs prima, obwohl ich persönlich für eine neutrale farbe wäre.

18.12.13 -14:26 Uhr

von: Vale06

Ich finde für Junga auch mit Autos schön oder mein Sohn findet auch gut mit Raketen, Mond und Sterne schön ,sagt er grad ! Astronauten.

18.12.13 -14:26 Uhr

von: geli0502

Obwohl ich die für Mädchen kaufe, gefallen mir die für Jungens besser, weil sie nicht so kitschig in der Farbe sind.

18.12.13 -14:27 Uhr

von: Diamos

Eine netralere Variante wäre schön. Vielleicht in grau, grün oder gelb mit Mustern. Nicht jedes Kind steht auf blau/rosa…

18.12.13 -14:27 Uhr

von: Sassaris

Ich finde grundsätzlich beide Designs gut, aber gerade in den großen Größen könnte es noch “erwachsener” wirken. Mein Sohn fühlt sich eh etwas zu Jung durch das Bettnässen und da könnten neutralere Designs ein besseres Gefühl geben.

18.12.13 -14:28 Uhr

von: kerstinnal

Ich finde beide Designs schon, wobeit alle aber auch ziemlich “auffällig” sind. Etwas neutraler würde ich sehr gut finden!!

18.12.13 -14:28 Uhr

von: gulli26

Naja man muß schon bedenken, dass es ja hier in der Regel die etwas älteren Kinder betrifft und die wollen nicht so einen Kitsch , also am besten so neutral wie möglich …

18.12.13 -14:29 Uhr

von: kruemelkiste

Mit gefällt das design für mädchen besser, organe lila und grün wurde mir aber besser. Finde das “typisch“ rosa und blau nicht so fein. Also sterne und wald-/hoftiere in neutralen farben und dann eine sorte für ahle wäre doch auch ok, oder?

18.12.13 -14:29 Uhr

von: caro30853

Ich finde beide gleich gut… evtl. für Mädchen noch was mit Schlössern, kann man ja auch gut kombinieren in rosa mit Sternen für Mädchen und in blau oder grün mit Drachen oder Rittern für Jungs..

18.12.13 -14:29 Uhr

von: Nilpferd666

ich find beide gut – so unterschiedlich wie jungs und mädchen eben sind ;)

18.12.13 -14:30 Uhr

von: Hexe78

Ich finden die Mädchen Hosen schön. Die für Jungs finde ich zu “alt” fände auch was neutrales gut. Mond; Sterne oder Tiere ….oder für Jungs was mit Polizei oder Feuerwehr.

18.12.13 -14:30 Uhr

von: Monaza

Designs mit Schäfchen drauf fände ich schön

18.12.13 -14:30 Uhr

von: Lorette

Ich würde, wie auch schon einige Vorredner festgestellt haben, einfarbige bzw. etwas neutralere in grün/ gelb mit unisex Motiven auch gut finden. Es gibt ja schließlich leider auch Kinder die mit über 10 Jahren noch eine dry nites brauchen…..

18.12.13 -14:31 Uhr

von: tatuschka

Die für Mädels gefallen mir besser

18.12.13 -14:31 Uhr

von: Hexchen86

Ich denke auch das neutral auch toll wäre und eben dem alter entsprechende Motive

18.12.13 -14:31 Uhr

von: skotty

Mit gefallen beide Designs gut.

Vielleicht könnte man noch ein neutrahles Design dazu nehmen z. B. bunte Sterne.

18.12.13 -14:32 Uhr

von: Tanaya

In den Höschen ist eindeutig zu viel Farbstoff enthalten. Alles was als zusätzliches Designe gemacht wird braucht wieder unnötige Chemie. Also wenn, dann bitte doch NUR außen und nicht da wo die Haut mit KOntakt hat. Für allergiker nicht geeignet.

18.12.13 -14:32 Uhr

von: 1Banshee1

ich glaube, man sollte nicht vergessen, das es oft ja auch ältere Kinder betrifft…und da finde ich die Bilder nicht wirklich passend. Die Windeln sind für bis zum Alter von 15 Jahren angepriesen. Und den 15jährigen möchte ich sehen, der eine Windeln mit Skatern oder ähnlichem toll findet…
Da wären neutralere Muster wohl besser. Es muss ja nicht immer ein erkennbares Motiv sein.

18.12.13 -14:32 Uhr

von: kleinertwingo

Meine Tochter(9) wünscht sich etwas “cooleres”! Rosa und Blumen/Tiere sind ihr zu albern!!!

18.12.13 -14:32 Uhr

von: Anthi

Für die kleinen Jungs sind die Motiven super Cooooollll.

18.12.13 -14:33 Uhr

von: Ver71

Gerade für ältere Kinder ab ca. 7 Jahre könnte ich mir Unifarben, die einer Unterhose ähneln gut vorstellen.

18.12.13 -14:34 Uhr

von: missflocken

Wie oben schon öfter erwähnt, wäre eine unisex/neutrale Version der Dry Nites klasse. Die Motive für Jungs wirken auf mich sehr unruhig, wohingegen die für Mädchen mehr Ruhe ausstrahlen.

18.12.13 -14:34 Uhr

von: Lunnia

Die für Jungs sind eher für die Altersklasse 6 aufwärts.
Vielleicht sollten hier noch Designs dazu, die auch für die etwas Kleineren passen. Also nicht ganz so cool, eher kindgerecht (Polizei, Feuerwehr, Ritter, Dinos)

18.12.13 -14:35 Uhr

von: ellemir

Meiner Tochter und mir gefallen alle Designs. Die Mädchenmotive sind aber eher etwas für die jüngeren, sagt meine 9 jährige und nicht nur rosa. Lila und Grün würde sie auch schön finden und dazu Herzchen und Blubberblasen. Die Jungsmotive sind eher etwas für die größeren, eine zweite Farbe, wie z.B. grün oder gelb und vielleicht Feuerwehrmotive wären da auch ganz schön. Ansonsten toll, das es überhaupt so coole Motive gibt!

18.12.13 -14:35 Uhr

von: kathleen7

Ich finde beide Designs an sich niedlich, aber irgendetwas neutrales in Grün, Orange oder Rot fände ich auch gut!
Rosa und Blau ist ja doch eher Klischeehaft und nicht jeder mag es…

18.12.13 -14:37 Uhr

von: Giraffenstich

Mir gefallen die Mädchendesign besser, denn wie oben schon erwähnt wurde, sind die Jungsdesigns unruhiger. Am besten fände ich neutrale Designs, vielleicht nur Unterschiede für die jeweilige Altersklasse!

18.12.13 -14:37 Uhr

von: sabine31

Bitte für die älteren Kinder noch etwas unauffälliges ohne viel Muster.

18.12.13 -14:37 Uhr

von: malle2603

Die für Mädchen finde ich etwas zu verspielt. NeutraleVersionen fände ich besser.

18.12.13 -14:38 Uhr

von: hoschi111

für Mädchen gefallen mir besser….einfarbige ohne Motive würde ich mir wünschen da diese auch nicht so “auffällig” sind

18.12.13 -14:38 Uhr

von: stinklurch57

Ich mag beide Designs. Für Mädchen sind die Höschen eher niedlich, für die Jungs cool.

18.12.13 -14:39 Uhr

von: tasoda

Ich schließe mich der Meinung an, die Höschen sollten neutraler gehalten werden, ein schönes Muster in kräftigen Farben, das bei Jungs und Mädchen gleichermaßen gut ankommt.

18.12.13 -14:39 Uhr

von: Dezemberblume

ich fände etwas unauffälliges, neutraleres auch gut

18.12.13 -14:39 Uhr

von: mikkel

ich finde beide schön…selber brauche ich gerade das für Mädchen und meine Kleine würde das Design wunderschönl finden ….halt Prinzessin :-)

18.12.13 -14:39 Uhr

von: sabsee1

Die für Mädchen sind total süß. Gefallen mir sehr gut. Die für jungs sind jetzt nicht so mein geschmack. Die farben zu kräftig

18.12.13 -14:40 Uhr

von: Schwarzlilakatze

Ich finde die Motive viel zu kitschig und auch unmodern. Es mag doch niemand mehr diese typischen Mädchen- oder Jungenmotive. Schöner fände ich etwas in neutraleren Farben z.B. mit Tieren oder einfachen Motiven wie Haus, Zug, Baum, etc.

18.12.13 -14:40 Uhr

von: Volki58

die für mädels finde ich süßer gestaltet :) aber klar ist ja auch für mädchen :)
bei jungs würde ich vllt noch ein tiermotiv (Hund z.b.) entwerfen.

18.12.13 -14:40 Uhr

von: runner68

Das Kätzchen finde ich leicht kitschig, am besten gefallen mir der Schmetterling und die Blume.
Die Jungsmotive finde ich sind nicht unbedingt altersgerecht, sprechen eher Ältere an, die bestimmt keine Pants mehr tragen. Wie sieht das die community?

18.12.13 -14:40 Uhr

von: wintersonne_67

Für Mädchen einfache Desings wie Streifen, Farben nicht unbedingt rosa. Neutral und nicht zu spießig würden die Kids wohl sagen ;-)

18.12.13 -14:41 Uhr

von: Pimasa

Mir gefallen beide aber weil ich ja eine kleine Maus hab gefallen mir die für Mädchen besser. Aber man sieht nicht das Design für die 8-15 Jährigen,da sollten die Designs alter entsprechend sein,nicht so kitschig bitte. :)

18.12.13 -14:41 Uhr

von: Titoni

Die Motive sind zwar schön, aber Kinder ab 7/8 Jahren mögen glaube ich keine Feuerwehrautos oder Prinzessinnen mehr auf Ihren Unterhosen. Neutral würde ich auch besser finden. Vielleicht einfach in Farbe. Blau, grün, rosa…

18.12.13 -14:42 Uhr

von: duffy605

Ich finde, für ältere Kinder sollten die Pants eher ganz neutral gehalten sein. Die Kinder finden Motive dann eher uncool und die Pants werden als “für die Kleinen” abgestempelt, was ja nicht der Sinn sein soll.

18.12.13 -14:42 Uhr

von: Tinkerbelle67

Für ältere Kinder finde ich die Motive etwas zu kindlich.

18.12.13 -14:43 Uhr

von: ixrays

Für kleinere Kinder finde ich die Motive schön. Aber für ältere Kinder sollten es einfache Designs sein. So wie Unterhosen für 8 oder 15 Jährige halt auch..Ich denke das kein 15 jähriges Mädchen oder Junge das tragen würde. Auch wenn das der Extremfall wäre…Meine 8 jährige Nichte findet sie peinlich..Meine 3 jährige Tochter dagen super cool. Lach. Ich würde einfarbige ohne Design anbieten…

18.12.13 -14:43 Uhr

von: Sandraalina

Hallo,ich finde die Motive für Kinder bis 8 sehr schön.Doch für ältere Kinder sollten sie nicht mehr so “kindlich” sein.Ich glaube das wäre denen dann noch peinlicher als es ja eh schon ist.

18.12.13 -14:43 Uhr

von: Ranke

Ich finde rosa schöner, weil ich auch ein Mädchen habe. Aber es gibt auch Mädchen, die nicht so auf rosa stehen – die haben dann leider keine Alternative, weil die Jungen-Höschen wirklich sehr jungentypisch sind!

18.12.13 -14:43 Uhr

von: tierchen1

Hey,
das beste Jungenmotiv habt ihr auf dem ersten Bild nämlich das auf der Verpackung…..
Das find ich noch ab schönsten.
Mädchen sind sehr kindlich gehalten, und jungs sehr cool. So ein bissi mehr mittelmaß bzw. neutraler fänd ich auch noch gut.
LG Mel

18.12.13 -14:44 Uhr

von: schlappmaul

Finde es nicht gut zu differenzieren – die Designs sollte für beide Geschlechter gleich sein. Wer sagt denn das Mädchen nicht lieber Motorräder als Herzchen haben..oder Jungs lieber Feen..? Finde dieses Spartendenken total beschränkt..!

18.12.13 -14:44 Uhr

von: Seerose712

Bei den Jungs würde ich eher Autos raufdrucken.

18.12.13 -14:44 Uhr

von: aldichen

Das Design für die älteren Kinder darf nicht so kindlich sein.

18.12.13 -14:45 Uhr

von: Badtodde

Ich finde das die Disigns besonders in der Altersgruppe
bis 15 Jahre nicht so angemessen sind. Dürfte etwas mehr
Jugendlich sein. Farbgestaltung und Stil ist klasse. Einfache
Unifarben würde ich als alternative auch gut finden.

18.12.13 -14:45 Uhr

von: h3ld

Die für Mädchen finde ich schöner. Generell sollte es für die zweite Größe “erwachsenere” Designs geben.

18.12.13 -14:45 Uhr

von: capil

ich fände einfache Muster schöner, Herzen, Smileys, Luftballons,
Blubberblasen, Strichmännchen, kleine Fische, Eulen usw.

18.12.13 -14:46 Uhr

von: micha_s

Wenn die DryNites sowieso UNTER den Pyjama gezogen werden, wozu dann noch aufwendig bedrucken? (das gilt für mich übrigens generell für Windeln)

Es muss doch nicht immer bunt und “mit coolen Bildern” sein. Einfarbig oder mit neutralem Muster reicht vollkommen.

Die Motive für Jungs finde ich zu bunt und “blumig” – die könnten glatt auch als Mädchenwindeln durchgehen. Zudem sind die Motive viel zu stereotyp gehalten! Muss es denn wirklich immer babyrosa und babyblau sein? Und immer Blümchen und Püppchen für die Mädchen und Mopeds und Autos für die Jungs?

18.12.13 -14:46 Uhr

von: schlappmaul

Im allgemeinen ist es den Kindern eh schon peinlich genug – da sollten die Windelhosen eher schlicht sein..kaum einer wird auf die Idee kommen damit zu prahlen welches Motiv er heute auf seiner Windelhose hat..!

18.12.13 -14:46 Uhr

von: connyokd

Mir gefallen die Mädchen-Designs besser. Ich finde, die Jungen-Designs sind was für die größeren, aber nicht für kleine Jungs.

18.12.13 -14:46 Uhr

von: Rodriguez

Design für kleine Kinder finde ich nicht schlecht, aber wenn die Kinder älter werden sollte man das Design em Alter entsprechend anpassen

18.12.13 -14:47 Uhr

von: Tyska59

Für die Jungs würde ich mir was fetzigeres wünschen :-)

18.12.13 -14:48 Uhr

von: Lu-R

Die Designs könnten schlichter sein.
Vielleicht nur angedeutete Muster.
Motive wie Motorräder oder Schmetterlinge finde ich
müssen eigentlich gar nicht drauf sein.

18.12.13 -14:49 Uhr

von: fledermaeuschen

Ich finde die Designs fr die Jngs peppiger. Für die Mädels teilweise zu kleinmädchenhaft. Ein cooles Design wär für die älteren Mädels sicher ansprwchender.

18.12.13 -14:49 Uhr

von: galway

Mir würde was neutraleres auch besser gefallen. Finde auch dass die Farben zu kräftig sind und die Motive zu “besonders”. Wenn ich es richtig verstehe, sind die DryNites ja in erster Linie für ältere Kinder, denen es vllt. unangenehm ist noch eine Windel zu tragen und dann denke ich schimmert diese bestimmt durch den Schlafanzug durch. Warum keine im Unterwäsche-Stil – DryNites?

18.12.13 -14:49 Uhr

von: Nabasche

Ich finde das Design für die Jungs cool. Die Designs für Mädchen sind mir zu “niedlich”…ich könnte mir vorstellen, dass die auch was cooleres möchten

18.12.13 -14:50 Uhr

von: bibs1973

Also meinen Jungs und mir gefallen die Jungendesigns eindeutig besser

18.12.13 -14:50 Uhr

von: Smaragdinsel

Beide Designs sind gelungen. Wobei es vielleicht noch ein paar mehr Motive zur Auswahl geben sollte.

18.12.13 -14:50 Uhr

von: Ambro

Also für Kinder bis maximal 7 Jahren sind die Motive ja ok, aber für Ältere sind sie echt zu kindisch

18.12.13 -14:51 Uhr

von: herrq

Ich bin der Meinung, das Qualität nicht von irgendwelchen Motiven abhängt. Klar sehen sie bedruckt schön aus und Disney Figuren eignen sich immer, aber wichtig ist die Zweckmäßigkeit der Höschen.

18.12.13 -14:55 Uhr

von: Adara

Ich habe heute mal testweise die DriNites für meinen Sohn geholt. Er ist 4,5 Jahre und möchte keine “normalen” Windeln mehr wie seine kleine Schwester. Die DriNites gefallen ihm optisch aber gar nicht. Er hätte lieber Dinos, Drachen oder Autos drauf gehabt. Müssen ja nun keine “Babymotive” sein, aber die aktuellen (Motorrad, Skateboard, Rockstar etc.) sind für jüngere Kinder eher uninteressant. Da finde ich die Mädchenmotive deutlich kindgerechter

18.12.13 -14:55 Uhr

von: fraurabe1104

Ich bezweifel das Mädchen ab dem Alter von 10/11 noch Blümchen oä. auf ihrer “Unterwäsche” haben wollen…

18.12.13 -14:56 Uhr

von: Quadralfisch

Irgendwas neutrales oder mit Mond und Sternen wäre nett.

18.12.13 -14:57 Uhr

von: Zickenmami

Meine Mädels finden das rosa zu kitschig, sie fänden Orange oder Gelb viel schöner.

18.12.13 -14:57 Uhr

von: luki02

Mir gefallen die Designs der Jungen besser – vielleicht weil ich Jungs habe :-)

Allerdings denke ich auch das die Funktionalität im Vordergrund stehen sollte

18.12.13 -14:58 Uhr

von: SteLaNo

Ich finde die Designs für Jungs besser, da es keine so “Babymotive” sind.
Die für Mädchen finde ich für alle Altersgruppen grenzwertig.

18.12.13 -14:59 Uhr

von: starlet1602

Ich als Mama von 2 Jungs finde natürlich die Jungenmotive besser :) Aber Mein Sohn fragt auch immer nach welchen mit Monstertrucks oder Piraten allerdings ist er auch erst 4,5. Denke wenn er älter ist findet er die Motoräder auch besser. Natürlich finde ich auch, dass das Material das entscheidende Kriterium sein sollte, aber wenn die Kids sich mit der Optik anfreunden können ist es um längen angenehmer für alle Beteiligten.

18.12.13 -15:00 Uhr

von: stgomoll

Puh, das ist ja voll Klischee. Gerade für die große Größe finde ich beide Designs schrecklich. Das zieht doch 10-jähriger an!!!
Warum gibt es nichts dezentes und am besten auch geschlechtsneutrales? Für die Nacht z.B. kleine Monde, Sterne oder auch einfach Punkte oder Streifen. Und bitte nicht in babyrosa und babyblau…

18.12.13 -15:01 Uhr

von: annmar30

Ich finde das Mädchendesign etwas besser…trotzdem ein wenig babyhaft

18.12.13 -15:01 Uhr

von: annmar30

Spiderman oder sowas ähnliches finde ich für Jungs cool

18.12.13 -15:04 Uhr

von: Marryan

Finde beide Design sehr schön,für ältere Kinder besser neutrale einfarbige Hösschen DriNites.

18.12.13 -15:06 Uhr

von: blacklupina

Tiere oderTierbabys

18.12.13 -15:06 Uhr

von: Anne20

Ich fände neutrale auch schöner, vorallem für ältere da die doch sehr kitschig sind. Vllt auch einfach ne Alternative. Meine kleine Schwester würd die nicht anziehen, da sie auf einen Anti-Rosa-Tripp ist und die blauen echt nur für Jungs sind.

18.12.13 -15:07 Uhr

von: diePatin1

Hallo, ich finde beide Disigns zu kindisch, gerade für ältere Bettnässer über 5 ist es noch peinlicher wenn bunte Bilder auf der Windel sind, vielleicht was neutrales, wie eben ein Slip ist, einfarbig am besten.

18.12.13 -15:13 Uhr

von: chakka

Zahlen und Buchstaben, Kreise und Streifen usw. fehlen.
Und es muß nicht immer blau und rosa sein.
Etwas Neutrales (sowie ein nicht so “babyhaftes” Motiv) wäre richtig gut, da wir z.B. Zwillinge (Junge und Mädchen) haben.

18.12.13 -15:14 Uhr

von: Youma05

Finde die Modelle auch etwas zu kindlich, neutral wäre sicher besser! Die jüngeren allerdings werden sicher Gefallen finden an Motorrad, Herzchen & Co.
Nur nicht alle stehen eben darauf!

18.12.13 -15:16 Uhr

von: ferienoase

für die Kindert bis 6 Jahre finde ich die Motive gut, aber danach sollten Sie meiner Meinung nach Uni Farben sein. Das ist das Alter in dem die Kinder sich zu Groß dafür vorkommen.
Viele bekommen ja dann schon ein ” Jugend Zimmer “

18.12.13 -15:17 Uhr

von: Lu59

Ich finde die Designs/Muster zu groß und zu verspielt.
Die “Windeln” sollen doch ,vor allem bei den etwas größeren Kindern nicht auffallen!!
Einfachere, kleinere Designs wie auf Unterhosen fände ich angebrachter.

18.12.13 -15:17 Uhr

von: Chilli07

Ich finde das Mädchendesign etwas besser. Viele Mädchen mögen in diesem Alter gerne Feen, Ballett und Einhörner oder Feen. Lizenzprodukte wie Hello Kitty, Lillifee, Pferdefreunde, Mia and me und Minnie Maus sind der Hit für Minigirls. Das Design sollte diese Themen aufgreifen.
Für Jungs gilt ähnliches. Hier sind Rennautos, Dinos, Feuerwehr und Flugzeuge gefragt (analog der Disney-Themen Cars, Planes oder Sharky, Jack und die Nimmerland-Piraten etc.). Die “normale” Bauwollunterwäsche ist oft ebenfalls mit diesen Motiven bedruckt, um die DryNites so normal wie möglich erscheinen zu lassen, sollten die Motive sehr ähnlich sein. Einen allover Druck fände ich ebenfalls besser. Die unifarbenen Seitenteile mit dem Motiv in der Mitte ähneln zu sehr den Pampers mit dem Sesamstrassen-Motiv in der Mitte bzw. den Swimmies von Huggy mit dem Winniepuh-Motiv. Das ist einfach zu sehr Windel (Pampers active fit).

18.12.13 -15:21 Uhr

von: Ritschy69

Ich würde auch für verschiedene Alterstufen verschiedene Motive vorschlagen. Für die kleineren Kinder was mit Motiven, für Größere eher neutraler. Die für Mädchen sprechen eher die kleinen Mädchen an, für die Größeren sind die uncool. Bei den Jungen sind die Motive schon sehr cool, da wäre für die kleineren Jungs eher was mit Tieren (Wilde), Autos und Dinos gefragt. Und wie geschrieben für die Großen das ganze mehr neutral halten.

18.12.13 -15:22 Uhr

von: larsundida

Wenn ich mir vorstelle, als 13jährige dies Pants anziehen zu müssen…Das Design für Jungs ist eher altersentsprechend

18.12.13 -15:22 Uhr

von: zibinschen

ich finde eine so verniedlichung micht gut — sollte etwas peppiger gemacht werden , da die kinder ja keine babys mehr sind sondern doch schon etwas grösser

18.12.13 -15:22 Uhr

von: bst1

Warum müssen es denn für die Jungen, Skateborder und Roller sein? Finde das nicht sehr Kindgerecht. Ist meiner Meinung nach vom Motiv her eher was für Jugendliche? Finde für so kleine Jungs dürfte es auch mal ein Teddybär, generell Tiere, Piraten, Zauberer, lustige Monster oder ähnliches sein. Ich würde diese Motive für meinen Sohn nicht kaufen.

18.12.13 -15:27 Uhr

von: cookiecrisp

Ich finde die Hosen optisch sehr schön. Das Mädchen-Design würde meiner 6 jährigem Tochter auch sehr zusagen.

18.12.13 -15:28 Uhr

von: Vellmar

Ich finde es gerade gut, dass es Motive für ältere Jungen gibt.

18.12.13 -15:29 Uhr

von: Gabi2009

Natürlich muß die Funktionalität im Vordergrund stehen.
Aber etwas ältere Kids ziehen doch eher neutralere Designs an.
Daher fände ich es gut wenn das Design etwas mehr dem Alter entsprechen würde. So bis7,8 bzw. ab 7,8 Jahren. Wie sagt man so schön:
“Das Auge entscheidet immer mit”, vor allem bei Kindern…:-)

18.12.13 -15:30 Uhr

von: Avrina

Also mir gefallen die Designs für Mädchen sehr gut

18.12.13 -15:30 Uhr

von: daschli

Ich finde die Motive sollten neutraler sein, am Besten ohne Motive oder nur ein kleines in einerEcke u. dann nur in einer Farbe,,mit so viel Bildern drauf sehen sie so Windeltypisch aus.

18.12.13 -15:30 Uhr

von: andreamg

meine tochter findest die mit der ballerina am besten

18.12.13 -15:34 Uhr

von: crazysupi

Mir gefallen alle gezeigten Designs gut.

18.12.13 -15:34 Uhr

von: DielinkeKlebe

Generell etwas zu “kindlich”. Mit diesen Designs erinnert man zu stark an herkömmliche Windeln.
Jetzt stelle ich mir mal eine Klassenfahrt meines 12jährigen Sohnes in eine Jugendherberge vor. Er ist im Zimmer mit 6-7 anderen Freunden und die sehen (auch alle 12 Jahre) wie mein Sohn eine “Windel” mit Teddymotiv oder nem Skater drauf anhat.
Da kann er sich ja gleich das große L für Looser auf die Stirn malen.
Nein,Nein,Nein……für Kinder ab 10-11 Jahren bitte etwas absolut uni-farbenes.
Wie gesagt…über der ganzen Kampagne muss immer die “Würde” des Kindes im Vordergrund stehen, welches diese Teile tragen muss. Und dieser “Würde” kann man besten mit einem absolut unauffälligen Design Rechnung zollen.

18.12.13 -15:35 Uhr

von: lalahh

Mein 5-jähriger trägt solche Motiv-Unterhosen nicht, ich finde die einfach kitschig. Warum müssen überall irgendwelche Comic-Figuren und Bildchen drauf sein? Ich würde mir neutralere Designs wünschen, z.B. Streifen für Jungs oder kleine Sterne für Mädchen, oder auch einfarbig oder nur mit dezenten Farbtupfern. Sonst sehen sie ja doch wieder nach Windeln (mit niedlichem Tiermotiv…) aus.

18.12.13 -15:35 Uhr

von: Trendy9696

Mir gefallen die Designs für Mädchen besser. Die Farb- und Motivwahl wirkt auf mich freundlicher.

Ich würde mich auch über eine neutrale Gestaltung freuen. Aber das A und O ist eh, dass die Kinder sich sicher und wohl in den Höschen fühlen.

18.12.13 -15:35 Uhr

von: hexe235

Ich würde auch gerne was neutralen für beide Geschlechter in grün, orange, gelb o.ä.
Die Mädchenmotive sind sehr schön.
Die Jungenmotive sind eher für Größere, vielleicht wäre für die klein Jungengröße Bagger, Feuerwehr, Pirat oder so schöner.

18.12.13 -15:35 Uhr

von: Kruemel76

Das die Designs nach Jungs und Mädchen getrennt sind finde ich gut, denn sie tragen ja auch nicht die gleiche Unterwäsche und es soll ja möglichst nicht auffallen. Die Muster für die Mädchen sind gelungen, aber die für die kleineren Jungs könnten wirklich kindlicher sein.

18.12.13 -15:39 Uhr

von: Wunderstumpen

Also meine beiden Jungs 9 und 5 Jahre alt, finden die Designs der Jungs Hosrn total mega cooooooooooool!!! Motorcross… besser geht nicht! :)

18.12.13 -15:39 Uhr

von: Tina73

Eine neutrale Gestaltung gerade für die ältere Altersstufe würde mir deutlich besser gefallen. Uni dunkelblau oder auch grün. Die Motive empfinde ich als sehr unruhig und wenn ich überlege, dass mein 15jähriger, hätte er ein solches Problem, Unterwäsche mit Skateboardern anziehen sollte, dann würde er wohl massiv dagegen sein und dies ablehnen. Das Design wäre also das Ausschlusskriterium, einen solchen Artikel zu verwenden. Auch für die Jüngeren könnte es ein ruhigeres Design sein. Die Motive, die hier verwendet werden sind doch sehr Action geladen und das widerspricht etwas den gängigen Ratschlägen, dass Ruhe rein muss ins Abendritual usw.

18.12.13 -15:39 Uhr

von: kolokele

Ich fände es dennoch ganz gut, wenn es auch eine “unisex”-Variante gäbe, also einfach bunte kindgerechte Motive. Ich finde dieses ewige Prinzessinnenthema überall ganz schlimm, sollte es auch geben, auch, aber nicht ausschließlich. Als Mädchenmama (die ich nicht bin), hat man dann doch nur die Wahl zwischen Prinzessinnen und dem Jungenmotiv. Gilt andersrum genauso, auch wenn ich Meerestiere da noch eine Spur unverfänglicher finde als das ewige Rosa.

18.12.13 -15:40 Uhr

von: Wunderstumpen

Also meine beiden Jungs 9 und 5 Jahre alt, finden die Designs der Jungs Hosrn total mega cooooooooooool!!! Motorcross… besser geht nicht! ;)

18.12.13 -15:41 Uhr

von: heliundmama

das für Buben sieht auch echt toll aus, aber das für Mädchen gefällt mir besser. Bei Buben wäre was mit rot zusätzlich schick. :-)

18.12.13 -15:44 Uhr

von: smily85

Wäre vielleicht eine Möglichkeit für unterschiedliche Altersgruppen verschiedene Motive zu nehmen? Disney-Figuren wären auch nicht schlecht…

18.12.13 -15:44 Uhr

von: Wuddel-79

Die für Mädchen gefallen uns besser. Für Jungs wären doch Polizei,-Feuerwehrautos, und Dinos super.

18.12.13 -15:46 Uhr

von: ivonneschmitt

Ich finde eine neutrale Gestaltung auch besser, damit man den Unterschied zu einer normalen Unterhose nicht gleich erkennt. Autos, Dinos, etc. ziehen die Blicke der anderen Kinder auf sich. Ich denke an Schulausflüge über Nacht oder wenn man mal bei einem Freund übernachten möchte. Vielleicht könnte man diese Version als Unisex-Variante einführen. Die Mädchen-Variante finde ich aber schön.

18.12.13 -15:46 Uhr

von: Testbest

von mir aus müsste da gar kein Bild drauf. Einfarbig würde uns reichen. Und die Bilder sind wohl auch eher für kleinere Kinder. Mit 15 finde ich es nicht mehr passend, weder die für Jungs noch die für Mädchen.

18.12.13 -15:49 Uhr

von: cardo1

Ich muss auch sagen, dass ein neutrales Design schöner wäre. Es gibt doch so viel, was sowohl Jungs als auch Mädchen lieben… Sternenhimmel, Tiere oder aber einfarbig… so fallen sie gar nicht auf… ;-)

18.12.13 -15:50 Uhr

von: Jekila

Ich finde die Motive für Mädchen dehr kindgerecht für jüngere Mädchen.Ab 10 Jahren sind sie aber zu kindlich.Die Motive für Jungen sind mir für die Jüngeren nicht kindlich genug,hier fände ich Piraten ,Tiere oder Dinosaurier schöner.Insgesamt finde ich die Farbgestaltung etwas stereotyp,ich könnte mir für Mädchen auch türkis oder orange vorstellen,für die Jungen grün oder rot,da es hier ja nicht ehr nur um ganz kleine Kinder geht.Durch die Farbwahl hat es besonders bei den Mädchen starken Pamperscharakter.

18.12.13 -15:55 Uhr

von: josysmama

ich finde beide Motive gleich gut für Kinder unter 10. Drüber müsste für Jungs und Mädels ein anderes Motiv her. Vielleicht nur unifarbend

18.12.13 -15:55 Uhr

von: DaJaDe

Huch ist das klischehaft!!! … so blau und rosa dazu!
Ich finde es für kleine Kinder noch akeptalbel, für älter allerdings nicht passend.
Außerdem bin ich auch immer für neutrales und nicht so viel kitsch!

18.12.13 -15:55 Uhr

von: suse.wumbaba

vielleicht kann man noch neutrale Hosen mit Dschungeltieren entwerfen.

18.12.13 -15:58 Uhr

von: KretschmannHamm

Da wir nur Mädels daheim haben, favorisiere ich das für die Mädels. Das Design der Jungen ist aber auch nicht schlecht

18.12.13 -15:58 Uhr

von: MrsCake

ich finde die für Mädchen netter und neutraler. Allerdings fand meine Tochter schon in sehr frühem Alter die Farbe rosa unter ihrer Würde. Die Windelhosen hätte sie nicht angezogen. Also, ich denke, einfarbige in je 2 Varianten oder in farblich sortiertem Pack (Regenbogen? ohne cutsie) wäre nett.

Würde meinem Sohn nie normale Unterhosen mit so nem actionbetonten, aufdringlichen Design kaufen! Er selbst findet einfarbige Unterhosen auch viiiel cooler und erwachsener. Das träfe dann bestimmt auch auf Windelhosen zu.

Für kleinere Trockenwerder mögen die vorgeschlagenen Designs ja noch gehen, aber für Größere wäre was “Würdevolleres” geeigneter.

18.12.13 -16:02 Uhr

von: eintrachtmaus

Beide sind nicht schlecht, aber eher für jünger Kids geeignet. Für ältere besser was neutrales.
Besser wären andere Farben, nicht klischeehaft in rosa oder blau, eher grün/türkis und lila/rot. Auch wären andere Motive schön…zb für die jüngeren Mond und Sterne, für die älteren besser ohne Motive.

18.12.13 -16:02 Uhr

von: 83lirpa

Wieso ist immer alles so klischeehaft? Rosa für die Mädchen und blau für die Jungs!
Was neutrales in beige / creme mit Waldtieren oder einfach nur eine neutrale Farbe, die Mädchen & Jungs anziehen können, ohne Aufdruck.

18.12.13 -16:05 Uhr

von: ummamira

Ich fände eine neutrale Variante auch sehr schön! Und für ältere Kinder, finde ich das aktuelle Design doch etwas kindisch! Dennoch sehr schöne Motive. LG

18.12.13 -16:07 Uhr

von: katjawein

Ich würde Zeichentrickfilm Motive schön finden denn die kennen und lieben die Kinder.
Bob der Baumeister
Lilly Fee

18.12.13 -16:07 Uhr

von: claudia30011980

Die für die Mädchen finde ich besser… für die Jungs sollte vielleicht was mit Star Wars oder Fußball drauf sein…

18.12.13 -16:09 Uhr

von: frsmila

ich steh persönlich nicht auf pink.habe auch einen sohn was mir viel erspart. jedoch muss ich sagen das die designs für mädchen irgendwie ansprechender und mädchen gerechter gestaltet sind. die designs der jungen sind zwar nett aber eben nicht so toll.

wobei man da auch wieder die altersgruppe berücksichtigen sollte.die mädchen panty sehen mir eher für jüngere mädels akzeptabel und schön aus. bei den jungen pantys finde ich das design eher neutraler und auf ältere abgestimmt. ist das wohl so gewohlt weil statistisch gesehen die jungen länger bettnässen? oder einfach zufall?

18.12.13 -16:15 Uhr

von: mesom2grisu

Die 3er Serie ist nicht schlecht. Sagt zumindest mein Sohn

18.12.13 -16:16 Uhr

von: mrs.king

Eindeutig mädchen:)

18.12.13 -16:19 Uhr

von: Kratzbeere

also ich versteh nicht wie man jungen gegen mädchen design gegeneinander stimmen soll.
Jungen bekommen Jungendesign und Mädchen Mädchendesign.
Nur weil man vielleicht Mädchendesign schöner findet zieht man die doch nicht einem Jungen an.
Ich finde beide Design Kindgerecht und das sollte die Hauptsache sein, damit die Kinder die DryNight gerne anziehen wollen.

18.12.13 -16:20 Uhr

von: Kratzbeere

Die Schreibweise der DryNight habe ich absichtlich so gewählt, damit der Grund der DryNites im Vordergrund steht

18.12.13 -16:20 Uhr

von: Jasmum

Das ist mir zu arg auf Mädchen oder junge gemacht. Unsere tochter mag frösche. Nur rosa und Prinzessinnen gefallen uns nicht. Schreckt eher ab und polarisiert sehr. Was macht man wenn ein Mädchen entscheidet rosa nicht zu tragen?

18.12.13 -16:21 Uhr

von: Rybeli

Für Jungs find ich die Motive nicht gut. Wie wars mit Meerestiermotive!?

18.12.13 -16:22 Uhr

von: Jeanni237

Bei Mädels könnte man auch noch Pferdemotiv machen – aber ohne rosa!
Auch könnte man ohne Motive arbeiten – z.B. mit peppigen Mustern tollen Farbkombinationen, Streifen, Punkten , etc.

18.12.13 -16:23 Uhr

von: Caro205

Also mir gefallen die für Jungs etwas besser, aber nur aufgrund der Farbwahl. Ich mag dieses rosa für Mädchen und blau für Jungs klischee überhaupt nicht und ziehe auch meinem Jungen gern grüne, rote oder orangene Sachen an. Ich könnte mir sehr gut grünlich Designs mit Naturmotiven vorstellen (Bäume, Blätter, Blumen, Tiere) oder Sternmotive. Das wäre schön neutral!

18.12.13 -16:28 Uhr

von: lotteka74

Die Farben sind sehr klischebehaftet. Ich fände einfach mal uni in netten Farben (z.B. orange, blau, gelb, grün) klasse. Somit ist dies auch für beide Geschlechter zu verwenden. Die Mädchendesings sind spätestens ab 7/8 Jahren nicht mehr wirklich angesagt…

18.12.13 -16:29 Uhr

von: trineundco

Meine Jungs fänden Dinos oder Tiere schöner, Tiere wären auch neutral für beide Geschlechter. Rosa und blau ist so klischeehaft, warum müssen Mädchen immer rosa tragen?

18.12.13 -16:30 Uhr

von: Taistra

Also mir gefallen die Mädchenmotive sehr gut. Aber es stimmt schon, man sollte auch bedenken, es gibt auch größere Kinder die Bettnässen und dazu bräuchte man schon einfache, natürliche Motive. Einfache peppige Farben wären schön

18.12.13 -16:34 Uhr

von: Schnuffelbaby

Also ich fände zum einen neutrale gut für Kinder die schon etwas älter sind. Aber auch Motive von bekannten Figuren!

18.12.13 -16:35 Uhr

von: Lofat

einfach neutral, kein klischee. sterne. oder ABC. bloß nix lizensmäßiges von disney oder so… das gab nen horroraufschrei bei ner freundin, als der sohn nachts noch die easy ups hatte und plötzlich das motiv von bob der baumeister auf dora wechselte (und bob nicht mehr erhältlich war…)

18.12.13 -16:36 Uhr

von: nikita79

finde die für Mädchen am schönsten,schließe mich aber meinen Vorgängern an,das es auch neutrale Modische Farben für größere geben sollte ;-)

18.12.13 -16:39 Uhr

von: helga1958

also ich finde für ältere kinder sollte es neutralere designs geben

18.12.13 -16:41 Uhr

von: lucapon

ich fänd auch was neutrales besser ohne muster uni blau grün oder eben zahlen Abc sterne… kein kitsch

18.12.13 -16:41 Uhr

von: baerli123

individuell für Mädchen oder Jungs sollte es schon geben – sind die Polsterungen eigentlich unterschiedlich, oder nur das Design?

Sollte aber für ältere Kids ab 7 oder so nicht so kitschig sein

18.12.13 -16:42 Uhr

von: eleinen1254

Blumenmotive für Mädchen fänd ich ganz ok. Aber vielleicht sollte es noch eine neutrale Sorte geben, einfarbig, gelb oder orange…

18.12.13 -16:44 Uhr

von: Riesenhexe

Mir gefallen die Vorschläge gar nicht – für meinen Geschmack zu bunt und zu kitschig. Für mich kann es gern etwas neutraler sein.

18.12.13 -16:47 Uhr

von: Maunzi12

ich fände es besser, wenn es auch die Motive neutral gäbe. Somit könnten es sich die Kinder heraus suchen und nicht typisch Mädchen- typisch Junge!

18.12.13 -16:48 Uhr

von: towi0001

denke auch, dass (einfarbig) neutraler sinnvoller wäre. Finde sie zu bunt…

18.12.13 -16:52 Uhr

von: fritze1956

Mir persönlich gefallen die Mädchendesigns deutlich besser. Aber es sollte darüber nachgedacht werden, grundsätzlich nicht so “kleinkindliche” Motive zu verwenden. Vielleicht doch besser etwas Neutraleres, denn die Kinder, die Drynites tragen, sind doch schon wesentlich älter als die “Standard”-Windelnutzer.

18.12.13 -16:53 Uhr

von: Selenia

Bin auch dafür, dass es auch eine Neutrale Packung geben soll, für den Fall Eltern haben mehrere Kinder unterschiedlichen Geschlechts mit dem gleichen Problem.

18.12.13 -16:54 Uhr

von: Misiak2

ich finde beide Motive gleich gut für Kinder

18.12.13 -17:00 Uhr

von: skerra

Für Jungs wäre vielleicht so ein grosses Piratenzeichen cool.

18.12.13 -17:03 Uhr

von: misspig

ich finde die motive für die jungs nicht ganz so schön… mir würde sowas besser gefallen wie, dinos, autos (verschiedener themen, z.b. polizei) oder vielleicht auch disney motive. cars oder ähnliches.
die für die mädchen finde ich ganz hübsch

18.12.13 -17:04 Uhr

von: Sajedi

Die Höschendesigns sind gut, nur für ältere Mädchen Würde ich
etwas cooleres nehmen.

18.12.13 -17:05 Uhr

von: niela1988

Find die für Mädchen ganz süß :) würde es aber auch sehr gut finden wenn es auch neutrale gibt …. Also nicht unbedingt rosa und blau – Prinzessinnen und Astronauten :)

18.12.13 -17:05 Uhr

von: Wenti

Ich finde die Designs für Jungs altersgerecht (entsprechend der Zielgruppe), für Mädchen find ich die Designs etwas zu babyhaft. Da wären schlichtere Motive wie Herzen oder Sterne besser.

18.12.13 -17:10 Uhr

von: SandraKumpfmueller

Buben sind altersgerecht, die für Mädchen würde ich ab einem gewissen Alter vom Design her ändern -mit 10 Jahren einen Schmetterling? Da müßte nachgearbeitet werden!

18.12.13 -17:19 Uhr

von: kinderlachen

Bis ca. 10 Jahre finde ich die Designs gut. Die für Mädchen gefällt mir etwas besser, obwohl meine Tochte jetzt nicht so das typische Mädchen sit und eher zu dem Jungendesign tendieren würde.
So ab 10 würde ich etwas neutraleres z.B. unifarben besser finden.

18.12.13 -17:21 Uhr

von: tinohweh

Die Jungsdesigns finde ich auch für ältere Jungs geeignet, für Mädchen sollte das Design ab 8 Jahre doch eher etwas “jugendlicher” ausfallen.

18.12.13 -17:29 Uhr

von: Brittany

Ich finde – obwohl ich 2 Jungs habe – die Designs für die Mädels schöner. Etwas Neutrales würde mir auch besser gefallen.

18.12.13 -17:34 Uhr

von: hebling28

Die Designs für die Mädels sind sehr schön.
Die für die Jungs gefallen mir irgendwie gar nicht….

18.12.13 -17:34 Uhr

von: Oerkel

Klasse Designs. Die werden bestimmt gut vermarktet werden.

18.12.13 -17:42 Uhr

von: ciju

ich wäre für neutrale Farben und Muster, gelb oder grün und vielleicht schöne Tiermotive oder Pflanzen

18.12.13 -17:43 Uhr

von: felixmum

Ich kann irgentwie oben keine der Antworten anklicken, daher möchte ich gerne hier direkt antworten.

Ich finde beide Designs toll, jedoch finde ich das für die Mädchen später einfach zu kindisch. Bis 8 oder maximal 9 Jahren ist es ok, aber später sollte doch schon was anderes her. Ich finde bei diesen Mädchenmotiven wird man keine 10jährige überzeugen können, die noch zu tragen. Ich wüsste gar net, was denen peinlicher wäre. Das ins Bett nässen oder mit Kinder”unterhosen” herum zu laufen.

Die Motive sollten doch ein wenig jugendlicher sein, bei den Grösseren.

Bei den Jungs gefallen mir sie sehr gut.

18.12.13 -17:43 Uhr

von: wollmaus83

Mir würde auch was neutrales gefallen- wie bunte Sterne beispielsweise

18.12.13 -17:48 Uhr

von: Rainer1976

Vor allem das Design für Mädchen finde ich klasse

18.12.13 -17:52 Uhr

von: Gaensebluemchen77

Das Design ist doch eigentlich egal, solange sie trocken halten

18.12.13 -17:54 Uhr

von: felixmum

@Gänseblümchen
so denkst du vielleicht als Mutter, aber man sollte auch an die Kinder denken. Die 2. Grösse geht von 8 – 15 Jahren. Ich finde schon, dass es ein wenig mehr auf die Kinder zugeschnitten sein sollten, damit sie auch gerne getragen werden.

18.12.13 -17:58 Uhr

von: Bina2105

Ich fände es für Kinder in dem fürAlter besser ihr Lieblingsstars abzubilden zum Beispiel Cars/Spideman/Meister Manny für Jungen und Mia and me/Hello Kitty oder Pferdemotiv für Mädchen. Mit ihren rosa und blauen Motiven sehen sie mir doch noch zu Babyhaft aus. Lieber weiß und vorne ein Bildchen, wie ein normaler Schlüpfer halt

18.12.13 -18:00 Uhr

von: Stumel

Ich finde es eigentlich egal wie sie aussehen. Denn sie sind ja unter dem Schlafanzug. Unisex Motive wie Teddy mit Sterne oder so fände ich aber auch schön.

18.12.13 -18:03 Uhr

von: oldie303

Vielleicht auch ein Modell in uni?
Bei den Mädels finde ich die Motive für kleinere gut, für die größeren was mit Pferden, Sternen, Punkten?
Allerdings ist die Mädchenriga auch schwer rosalastig, das mag sicher nicht jede. Im Kiga- alter vielleicht noch, aber dann?

18.12.13 -18:06 Uhr

von: rosihex

ich finde motive wie hello kitty,stern,autos gut

18.12.13 -18:08 Uhr

von: felixmum

@Stumel
Ich finde es nicht egal, denn überleg mal, wenn das Kind auf Klassenfahrt oder bei einer Freund / in schläft, dann bleibt es gar nicht aus, dass es auch gesehen wird. Von daher würde ich auch etwas neutrales bevorzugen. Wie hier schon erwähnt worden ist: weiß mit einem kleinen Motiv wäre da die ideale Lösung. Evtl. sogar komplett einfarbig.

18.12.13 -18:09 Uhr

von: tina1506

Ich denke auch das nicht so viel Wert auf das Design gelegt werden muss. Schließlich sind die DryNites drin. Viellcheicht kann man etwas neutrales nehmen für Beide.

18.12.13 -18:16 Uhr

von: SuHaJa

Glaube auch nicht das es so sehr auf die Abbildung ankommt, das Produkt zählt. Wenn schon dann aber Jungs und Mädchen zusammen und mit bunten Farben. Soll ja auch etwas Spass dabei sein – Kinder mögen doch buntes.

18.12.13 -18:16 Uhr

von: trinidi

@Bina2105: Das ist eine super Idee. Die Pantys passend zum Schlafanzug, im Cars-Look. ;-)

18.12.13 -18:17 Uhr

von: Winter23

Ich finde im Design der Lieblingshelden fühlt sich jedes Kind wohl!

18.12.13 -18:20 Uhr

von: Nan87

Die für Jungs sind mir zu hektisch. Die der Mädchen gefallen mir schon besser. Dennoch sind es typische Windelmotive. Wie wäre es mit klassischen Schlüpfermotiven? Große Punkte (http://www.dreamstime.com/stock-images-retro-polka-dot-design-image4788854), schicke Streifen oder auch die aktuellen Stars der Kids (bei uns: Spongebob, Filly Pferde)?

18.12.13 -18:20 Uhr

von: Teleminchen

Ich wäre für schmucklose Höschen. Wenn sie zu hübsch sind, gibt es keinen Anreiz, sie nicht mehr tragen zu müssen. Wenn es allerdings Material gäbe, bei dem die hübschen Motive durchs Nassmachen verschwinden… Aber das ist wohl zu viel Aufwand.
Aber über eine Anzeige, ob die Hose feucht ist, würde ich als Hersteller nachdenken. Ich würde solch eine Hose lieber kaufen als eine andere. So ließe sich doch die eine oder andere Hose sparen.